Klaus und die Queen

07.06.2013

Eigentlich ist die Queen schon am 21. April 87 Jahre alt geworden. Offiziell feiert Großbritannien den Geburtstag aber immer erst am zweiten Samstag im Juni. In dieser Woche ist es wieder soweit!

Zu diesem royalen Anlass möchten wir endlich enthüllen, dass Klaus Humann die Queen schon einmal selbst getroffen hat – quasi. Für den Bildbeweis hat er extra für diesen Blog in seiner privaten Fotokiste gekramt ...

 

 

»Das war ein Ereignis, als die Königin und Prinz Philip am 28. Mai 1965 Hamburg besuchten. Natürlich war ich mit meiner Agfa Click unterwegs. Ich wusste, dass die Fahrt ihres Mercedes 600 an der Außenalster, dem See mitten in der Hamburger Innenstadt, entlang gehen würde. Also postierte ich mich in der Nähe des heutigen ›Cliff‹ und schoss mein Foto, indem ich die Kamera über die Köpfe der Erwachsenen hielt und blind drauf los knipste. Sie muss wohl auf der Fahrt ins Hamburger Rathaus gewesen sein. Schöner Hut, wie immer.

Übernachtet haben die beiden im Gästehaus des Senats, auf dem anderen Alsterufer, doch da bin ich nicht mehr zum ›Schuss‹ gekommen.

 


Erst als wir ›Ich und die Queen‹ für ALADIN eingekauft haben (hier stilecht präsentiert von einem Veteranen während eines Umzugs in der Londoner King-Charles-Street), erinnerte ich mich des Fotos und habe das Dia auch nach einigem Suchen auf dem Dachboden gefunden.«