Herzchen für Mama

17.12.2014

Wenn sich eine Künstlerin mit dem Backen auskennt, dann ist das Manuela Olten! Schließlich hat sie mit ihrem neuen Bilderbücherei-Titel »Herzchen für Mama« dafür gesorgt, dass in ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz kleine Naseweise ihre Eltern (vorzugsweise Papas) in die Küche zerren, um Plätzchen zu backen.
Und dass Plätzchen backen richtig glücklich macht, sieht man diesen Bildern aus der der Olten'schen Weihnachtsbäckerei an.

Also, rein in die Schürze!

Beherzt ausgestochen!

Unbedingt probieren!

Schnell für die Presse posieren und …

Haps!

Und nicht umsonst lautet der letzte Satz aus »Herzchen für Mama«:
»Mama probiert ein Plätzchen aus der Dose und dann gibt sie uns einen dicken Kuss, der ein bisschen nach Weihnachten riecht.«

Zum Nachbacken und Vorlesen: »Herzchen für Mama« von Manuela Olten!